Aktuelle Mitteilungen

Die bisherigen Veranstaltungen zum Dorfjubiläum:

  

Kartoffelfest - 22.09.

Die Kinder haben ein kleines Theaterstück aufgeführt, Lieder gesungen und gespielt.

 

Fotos: Jo Scheele

 

Treckerkino am 09.09

Wir bedanken uns alle bei Nicole Busch für die Organisation und Idee des wunderbaren Treckerkinos und bei allen freiwilligen Helfern die trotz des Regens beim Aufbau und Abbau mitgeholfen haben.

Das Kinderkino um 16.00 Uhr im Pfadfinder-Gebäude war gut besucht. Popkorn und Getränke rundeten das Erlebnis ab.

Ab 17:30 war Einlass für das Treckerkino und kurze Zeit später trafen auch schon die ersten Traktoren zusammen mit den ersten Sonnenstrahlen ein.

Bei Sternenklarer Nacht wurden dann später zwei Kurzfilme und der Hauptfilm "Karniggels" gezeigt.

Fotos: Nicole Busch und Kerstin Straub

 

Kinderfest am 09.07.

Das Kinderfest zog nicht nur die Kleinen zum Dorfhaus. Bei bestem Wetter gab es neben den beliebten Spielen auch ein Nebenprogramm mit Hüpfburg und einer kleinen Clownshow.

Fotos: Nils Kay

 

Orange-Blaues-Dinner am 01.07.

Mit punktgenauer Landung hörte der Regen auf und das Dinner konnte beginnen...

Fotos: Nicole Busch, Nils Kay

 

Kommers und Dorfdiskofestball am 24.06.

Zum Kommers waren ca. 100 Menschen gekommen. Es wurden Festreden gehalten, z.B. gab Jo Schütt einen historischen Rückblick auf die wechselvolle Oldendorfer Geschichte. Das anschließende Büffet war so lecker, dass es eine Stunde später ratzeputz aufgefuttert war.

Beim anschließenden Dorfdiskofestball haben viele Oldendorfer ihre Tanzbeine geschwungen, einige bis zum Sonnenaufgang.

Fotos: Nicole Busch, Maike Hüttmann

 

Hoffest auf dem Meyn-Eck-Hof am 17.06.

Toll war es beim Tag der offenen Stalltür!
Der Meyn-Eck-Hof war am Sonnabend Ziel vieler Olderndorfer und der Fahrradparkplatz ähnelte schon fast dem von Amsterdam...
Auf einem Rundgang konnte jeder lernen, welchen Weg die Milch von Kuh und Kälbchen bis zum fertigen Käse nimmt - wie wertvoll sie ist!
Und die selbst geschüttelte Butter war sooo lecker!
Danke, Arne, der Meyn Familie und Familie Eggers!

19.06.2017, Nicole Busch

 

Feldgottesdienst, Dorfflohmarkt und Dorffoto am 11.06.

Sonntag war nun unser 1. Tag der 800 Jahrfeier. Nach einem langen Tag habe ich abends fast ausschließlich lachende und auch sonnengeküsste Gesichter gesehen.

Bei fantastischem Wetter war der Feldgottesdienst von Pastor Gerber auf der Dorfhausfestwiese bis auf den letzten Platz belegt. Danke schön für die schöne Geburtstagspredigt und für die Begleitung vom Musikzug Oldendorf!

Dann war das ganze Dorf ein Flohmarkt mit ca. 100 Flohmarktständen. Wie ich gehört habe, waren keine großen Geschäfte zu machen, aber trotzdem war die Stimmung fröhlich und sonnig.

Zum Abschluss fanden sich ca. 400 Oldendorfer, zwei Ponies und ganz viele Hunde zum Dorffoto auf dem alten Sportplatz ein, um unserer Oldendorfer Fotographin Heiderose Kay von der Drehleiter der Feuerwehr Itzehoe (Danke!) aus luftiger Höhe fotografiert zu werden.
Alle Anwesenden sind nun für die nächsten 800 Jahre verewigt. (Fotos gibt es übrigens bei Heiderose zu erwerben). Wie hübsch ist Oldendorf übrigens von oben!

Was für ein 1. Tag! Meinen Dank an alle, die so enthusiastisch mitgemacht und unsere Geburtstagsfeier zum Leben erweckt haben!

13.06.2017, Nicole Busch

 

Aktiver Kindergarten Oldendorf

Hier finden Sie zwei Zeitungsartikel, die über die neuesten Aktionen unserer Kindergartenkinder berichten... das Konzert, an dem sie beteiligt waren und der Bericht über den Erntedankumzug.


Die neuen Gemeindewehrführer

von links nach rechts: Henning Schultz-Collet, Jan-Christian Ott, Heiko Mohr, Matthias Pieper

Auf der Gemeindevertretersitzung am 28.05.2016 wurde der ehemalige Wehrführer Heiko Mohr verabschiedet.

Matthias Pieper als neuer Wehrführer und sein Stellvertreter, Herr Jan-Christian Ott, wurden in ihrem neuen Amt vereidigt.

Wir danken Heiko Mohr für sein bisheriges Engagement und wünschen den Nachfolgern viel Erfolg.


Ein Sportplatz wird gebaut

Sören Lüdtke, Philipp Hübner, Eduard (Ede) Knoll, Joachim Jess, Jörg Suhr, Maike Volmert, Michael Suhr, Rainer Volmert

Ein Bericht und Fotos von den Bauaktivitäten des Sportplatzes des TSV Oldendorfs weiterlesen...


Schwimmbad Oldendorf

Auch der Förderverein Oldendorf war fleißig. Die neue Abtrennung zwischen Schwimmer und Nichtschwimmer wird wohl etwas länger halten.

Urnenhaine

Hier entsteht der neue Urnenhain. Während der alte anonym ist, werden an diesem Stein die Namen der Verstorbenen zu lesen sein. Die Fläche wird ansprechend angelegt werden. Es ist auch eine Ablagefläche für Blumenschmuck eingeplant.
 
Mehr Informationen zu unserem Friedhof gibt es hier.
anonymer Urnenhain
Der anonyme Urnenhain
 



Hier klicken für weitere Fotos und Berichte von der Nachpflanzung der Streuobstwiese und dem Schulprojekt der Juliankaschule.