Aktuelle Mitteilungen

Senioren-Adventsfeier 2016

tl_files/DRK-Advent-2016/DRK-Advent-06.jpg

Ein paar Fotos von der stimmungsvollen Feier ...


Neuverpachtung Dorfhaus

Neuverpachtung der Räumlichkeiten des Dorfhauses Oldendorf zur Bewirtschaftung
Die Gemeinde Oldendorf verpachtet zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Räumlichkeiten des Dorfhauses Oldendorf zur Bewirtschaftung. Dabei handelt es sich um keine feste Anstellung in der Gemeinde, sondern um eine Arbeit nach Bedarf in der Belegung des Dorfhauses. Anzahl der Arbeitsstunden und Aufwand liegen im Engagement der Bewirtschafter. Geeignet ist die Stelle als Nebenerwerb für eine Einzelperson oder ein Ehepaar. Von Vorteil wären Erfahrungen in der Gastronomie.
Bei Interesse wird um Kontaktaufnahme mit Herrn Bürgermeister Henning Schultz-Collet, Am Hang 22, 25588 Oldendorf, Tel. 0 48 21 – 73 47 27, gebeten.


Aktiver Kindergarten Oldendorf

Hier finden Sie zwei Zeitungsartikel, die über die neuesten Aktionen unserer Kindergartenkinder berichten... das Konzert, an dem sie beteiligt waren und der Bericht über den Erntedankumzug.


Die neuen Gemeindewehrführer

von links nach rechts: Henning Schultz-Collet, Jan-Christian Ott, Heiko Mohr, Matthias Pieper

Auf der Gemeindevertretersitzung am 28.05.2016 wurde der ehemalige Wehrführer Heiko Mohr verabschiedet.

Matthias Pieper als neuer Wehrführer und sein Stellvertreter, Herr Jan-Christian Ott, wurden in ihrem neuen Amt vereidigt.

Wir danken Heiko Mohr für sein bisheriges Engagement und wünschen den Nachfolgern viel Erfolg.


Ein Sportplatz wird gebaut

Sören Lüdtke, Philipp Hübner, Eduard (Ede) Knoll, Joachim Jess, Jörg Suhr, Maike Volmert, Michael Suhr, Rainer Volmert

Ein Bericht und Fotos von den Bauaktivitäten des Sportplatzes des TSV Oldendorfs weiterlesen...


Schwimmbad Oldendorf

Auch der Förderverein Oldendorf war fleißig. Die neue Abtrennung zwischen Schwimmer und Nichtschwimmer wird wohl etwas länger halten.

Urnenhaine

Hier entsteht der neue Urnenhain. Während der alte anonym ist, werden an diesem Stein die Namen der Verstorbenen zu lesen sein. Die Fläche wird ansprechend angelegt werden. Es ist auch eine Ablagefläche für Blumenschmuck eingeplant.
 
Mehr Informationen zu unserem Friedhof gibt es hier.
anonymer Urnenhain
Der anonyme Urnenhain
 



Hier klicken für weitere Fotos und Berichte von der Nachpflanzung der Streuobstwiese und dem Schulprojekt der Juliankaschule.